TVE 2 verliert den Anschluss an die Tabellenspitze

Unsere zweite Mannschaft musste am gestrigen Sonntag gegen DJK Westfalia Hörde 3 die erste Heimniederlage der Saison hinnehmen. Nach spannenden und packenden 60 Minuten siegten die Hörder mit 29:27. Der TVE verschlief den Beginn des Spiels völlig und lag folgerichtig nach sieben Minuten bereits 0:4 hinten. Das erste Tor gelang den Husen-Kurlern erst in der achten Spielminute. Dann steigerte sich die Mannschaft um Trainer Dirk Ehlert aber von Minute zu Minute und konnte beim Stand von 7:7 erstmals ausgleichen. Ab dem Zeitpunkt war es ein sehr umkämpftes Spiel mit teilweise harten Zweikämpfen auf beiden Seiten. Der TVE war aber nun die bessere Mannschaft und führte nach rund zwanzig Minuten erstmal mit zwei Toren (11:9). Die letzten Minuten der ersten Hälfte gehörten aber den Hördern, die dank eines 6:1-Laufs einen 3 Tore-Vorsprung mit in die Kabine nahmen (12:15). Dieser Vorsprung schmolz aber direkt nach dem Wiederanpfiff, da der TVE nun die deutlich bessere Mannschaft war. Vor allem nach der Umstellung auf eine 6:0-Abwehr stand die Defensive nun deutlich sicherer und konnte mehrere Ballgewinne in schnelle Tore durch Gegenstöße umwandeln. Beim Stand von 19:19 war das Spiel wieder ausgeglichen. In der Folge ging der TVE wie in der ersten Halbzeit wieder mit zwei Toren in Führung, konnte diese Führung aber nicht weiter ausbauen, sodass Hörde im Spiel blieb. Die letzten Minuten des Spiels waren dann ein Spielgelbild der Endphase des ersten Durchgangs. Hörde war energischer und im Abschluss effizienter, sodass sie das Spiel mit 29:27 gewannen. Durch die Niederlage hat der TVE 2 nun 17:5 Punkte auf dem Konto und liegt zwei Punkte hinter dem Tabellenführer DJK Ewaldi Aplerbeck 2 (19:1), der allerdings ein Spiel weniger bestritten hat. Weiter geht es für den TVE 2 am 22. März mit dem Auswärtspiel bei der TSG Schüren 3. 

Vorschau Spieltag 22. Februar: Derby für TVE 2, Doppelpack in Brackel

Am kommenden Sonntag geht der Ligabetrieb für unsere Damen sowie die zweite und dritte Herrenmannschaft weiter. Für unsere Zweite steht um 14.45 Uhr das Derby bei der zweiten Mannschaft des TuS Scharnhorst an. Unsere Jungs wollen den klaren Sieg aus dem Hinspiel bestätigen und nach dem Unentschieden gegen DJK Komet im letzten Spiel wieder alle zwei Punkte einfahren.

Am Sonntagabend treten dann sowohl die TVE-Damen als auch die dritte Mannschaft in der Sporthalle Brackel 1 gegen Teams der DJK Saxonia Dortmund an. Zunächst wird um 18.15 Uhr das Spiel der beiden Damenmannschaften angepfiffen. Unsere Mädels erwartet eine sehr schwere Aufgabe, da die Saxonia-Damen aktuell auf dem dritten Tabellenplatz stehen und in diesem Jahr noch ungeschlagen sind.

Im Anschluss trifft unsere dritte Herrenmannschaft als aktueller Tabellenzweiter der 3. Kreisklasse auf den unmittelbaren Tabellennachbarn, den Drittplatzierten DJK Saxonia Dortmund 3. Das Hinspiel konnten unsere Jungs ganz deutlich mit 31:13 für sich entscheiden. Allerdings hat sich Saxonia in den letzten Wochen verbessert und konnte inzwischen bis auf den dritten Tabellenplatz klettern.

Alle Husen-Kurler Mannschaften würden sich über große Unterstützung sehr freuen. 

Die Spiele im Überblick:

So, 22.02, 14.45 Uhr: TuS Scharnhorst 2 - TVE 2 (Sporthalle Scharnhorst)

So, 22.02, 18.15 Uhr: DJK Saxonia Dortmund - TVE-Damen (Sporthalle Brackel 1)

So, 22.02, 20.00 Uhr: DJK Saxonia Dortmund 3 - TVE 3 (Sporthalle Brackel 1)

 

Erste Mannschaft bleibt zusammen

In den letzten Wochen hat der Vorstand der Handballabteilung ausführliche Gespräche mit den Spielern sowie dem Trainerteam der ersten Mannschaft bezüglich der nächsten Saison geführt. Wir freuen uns, dass sowohl Trainer Uwe Nabeck als auch Betreuer Dominik Richter die Mannschaft in der nächsten Saison trainieren werden. Beide haben sehr großen Anteil an der positiven Entwicklung der Mannschaft, die aktuell auf dem ersten Platz der 1. Kreisklasse steht. Außerdem haben alle aktuellen Spieler unserer ersten Mannschaft ihre Zusage für das nächste Jahr gegeben und werden weiterhin das grün-weiße Trikot tragen. Damit hat der Vorstand optimale Voraussetzungen für eine Fortsetzung der guten sportlichen Entwicklung geschaffen. Außerdem werden bereits Gespräche mit potentiellen Neuzugängen geführt. 

Uwe und Domi

Dominik Richter (links) und Uwe Nabeck (rechts) werden auch in der kommenden
Saison das Traiderduo der ersten Mannschaft bilden.

 

Ergebnisse Spieltag 14/15. Februar

Unsere Damen verlieren das Heimspiel gegen den VfL Aplerbeckermark 2 mit 11:20. Besser machte es unsere dritte Herrenmannschaft am heutigen Sonntag, mit dem souveränen 27:20-Auswärtssieg gegen TV Germania Marterloh 2 halten die Jungs den Kontakt zur Tabellenspitze.

 

Die Ergebnisse im Überblick:

TVE-Damen - VfL Aplerbeckermark 2 11:20 (5:9)

TV Germania Marterloh 2 - TVE 3 20:27 (9:15)

 

Vorschau 14/ 15. Februar: Damen & TVE 3 sind im Einsatz

Am kommenden Wochenende bestreiten unsere Damen das letzte Spiel der Hinrunde und die dritte Mannschaft startet in die Rückrunde.

Die TVE-Damen empfangen am Samstagabend um 18.00 Uhr in der Sporthalle Asseln die zweite Mannschaft des VfL Aplerbeckermark. Die Gäste haben genau wie unsere Mädels drei Punkte auf der Habenseite und stehen aktuell auf dem elften Tabellenplatz, unsere Mädels belegen momentan Platz 12. Mit dem zweiten Saisonsieg könnte die Mannschaft um Trainer Markus Scherer um einen Platz klettern. Mit einer ähnlich guten Leistung wie am vergangenen Sonntag gegen den Tabellenführer TV Mengede 2 ist es möglich, die zwei Punkte in Husen-Kurl zu behalten.

Am Sonntag gastiert unsere dritte Mannschaft um 12.30 Uhr beim TV Germania Marterloh 2. Nach über einem Monat Spielpause wollen unsere Jungs ihre erfolgreiche Saison weiter fortsetzen und am Tabellenführer DJK Komet 4 dran bleiben. Dafür ist allerdings ein Sieg in der Sporthalle Kirchlinde notwendig.

Beide Mannschaften würden sich über große Unterstützung sehr freuen.

Die Spiele im Überblick:

Sa, 14.02, 18.00 Uhr: TVE-Damen - VfL Aplerbeckermark 2 (Sporthalle Asseln)

So, 15.02, 12.30 Uhr: TV Germarnia Marterloh 2 - TVE 3 (Sporthalle Kirchlinde) 

 

TVE Husen Kurl Logo Wappen

Anschrift:
1. Vorsitzender:
Pascal Scholten
Osterymweg 1
44319 Dortmund
0231 / 28 36 75
 
Vereinsregister:
Amtsgericht Dortmund

Vereinsregisternummer:
VR 1525

     likeusonfb     insta big white de DE malware