Anpassung der Mitgliedsbeiträge

Liebe Mitglieder,
 
auf der Jahreshauptversammlung wurde am 30.03.2017 durch die anwesenden Mitglieder eine Beitragsanpassung zum 01.04.2017 beschlossen.
 
Die Anpassung der Mitgliedsbeiträge sichert unserem Verein die finanzielle Basis und gewährleistet die Kontinuität der Vereinsarbeit. Viele vergessen, dass auch der TVE mit steigenden Kosten zu kämpfen hat. Es müssen mehr finanzielle Mittel aufgewendet werden, um den Sportbetrieb und das Vereinsleben so am Laufen zu halten wie bisher.
 
Wir bieten Euch als unseren Mitgliedern:
  • Sportliche Angebote
  • Wettkampfteilnahme
  • Veranstaltungen
  • Sportkleidung und Sportgeräte
  • Geselligkeit für Vereinsmitglieder
  • qualifiziertes Training und Betreuung
Die Gründe für die Beitragsanpassung waren unter anderem:
  • Allgemeine Preissteigerungen wirken sich auf den Verein aus (Versicherungen, Sportgeräte, Büromaterial)
  • Höhere Spielbetriebs- und Wettbewerbskosten
  • Die letzte Beitragsanpassung liegt lange zurück – mindestens 20 Jahre
  • Die Mitglieder erwarten gut ausgebildete und erfahrene Trainer und Betreuer. Um dies zu gewährleisten, besuchen diese laufend Weiterbildungen.
  • Die Mitgliedsbeiträge sind die wichtigste Einnahmequelle unseres Vereins. Ohne Beitragserhöhung müssten wir eine Kürzung der Gelder in allen Bereichen vornehmen, andernfalls könnten wir unsere Kosten nicht mehr decken. Dies würde zu Lasten der Attraktivität, Qualität und der sportlichen und sozialen Angebote des TVE gehen.
Folgende Beitragserhöhungen treten zum 01.04.2017 in Kraft und werden vierteljährlich eingezogen:
 
Bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres: 4,00€ (vorher 3,00€)
-              In der Handballabteilung -           6,00€ (vorher 4,00€)
Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres: 4,50€ (vorher 3,50€)
-              In der Handballabteilung -           6,50€ (vorher 4,50€)
Nach Vollendung des 18. Lebensjahres: 5,00€ (vorher 4,00€)
-              In der Handballabteilung -        8,00€ (vorher 6,00€)
-              In der Herzsportabteilung -       10,50€
 
Auch nach dieser Beitragserhöhung bewegen sich die Beiträge des TVE Husen-Kurl noch immer deutlich unter dem Dortmunder Durchschnitt. Auch unter diesem Gesichtspunkt bleibt unser Verein also unverändert attraktiv.
 
Wir hoffen Ihr tragt diese Beitragserhöhung mit. Sie dient dazu, dem TVE den finanziellen Rahmen zu geben, um Euch auch künftig mit unserem sportlichen und sozialen Angebot zu begeistern.
 
Sportliche Grüße
Der Vorstand
 

Heimspieltag für die Handballabteilung

Am kommenden Samstag, 12.11.2016, steht für unsere Handballer der 8. Spieltag auf dem Programm, u. a. mit dem Kreisliga Spitzenspiel TVE Husen-Kurl gegen den aktuellen Tabellenführer DJK Saxonia Dortmund.
 
Alle Mannschaften freuen sich über zahlreiche Unterstützung.
 
TVE 01 03 Spieltagsplakat 8.Spieltag DIN A4
 

Erfolgreiche Handballtage bei bestem Sommerwetter

Die Handballabteilung des TV Eintracht Husen-Kurl scheint ein sehr gutes Verhältnis zum Wettergott zu haben. Während sich der Sommer an den letzten Wochenenden eher im Hintergrund hielt freuten sich mehr als 90 Mannschaften bei den Husen-Kurler Handballtagen vom 26. – 29. Mai über bestes Wetter. Bereits am ersten Turniertag platzte der Rasenplatz an der Werimboldstraße aus allen Nähten. Über 30 Mannschaften nahmen an den Turnieren der Minis, F- sowie der weiblichen und männlichen D-Jugend teil. Vor allem die Kleinsten lockten viele Besucher/innen nach Kurl. Neben zahlreichen Mannschaften aus den Handballkreisen Dortmund und Hellweg fanden auch Vereine aus ganz Nordrhein-Westfalen den Weg zu den Husen-Kurler Handballtagen. So erreichte die HSG Velbert/ Heiligenhaus den ersten Platz bei der weiblichen D-Jugend und die männliche D-Jugend des Vohwinkeler STV aus Wuppertal nahm den größten Pokal bei den Jungs mit nach Hause.
 
Bereits zum dritten Mal wurde am Freitag der Handball gegen den Fußball getauscht. 24 Teams aus Husen-Kurl und der näheren Umgebung traten gegeneinander ein. Die Auslosung der Gruppen führte Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny vor Ort durch. Darüber hinaus überreichte er der Handballabteilung des TVE Husen-Kurl eine Spende in dreistelliger Höhe. Dafür möchte sich der Verein an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bedanken. Den begehrten Wanderpokal nahm am späten Freitagabend das Team der „Gymnasier“ entgegen, das den TVE Husen-Kurl im Finale besiegte.
 
Am Samstag stand dann das beliebte Mixed-Turnier auf dem Programm. In zwei Gruppen spielten 14 Mannschaften um den Pokal. Auch für dieses Turnier nahmen einige Mannschaften einen längeren Anreiseweg in Kauf, u.a. die SG Linden-Dahlhausen aus Bochum. Ins Halbfinale schafften es Alkletic Bierbao, der TVE Husen-Kurl, der HC TuRa Bergkamen sowie die 89er. Während sich Alkletic Bierbao deutlich gegen den TVE durchsetzte, war das andere Halbfinale deutlich spannender. Am Ende gewannen die 89er mit 6:4 gegen die Gäste aus Bergkamen. Das Finale war dann allerdings eine deutliche Angelegenheit für Alkletic Bierbao. Den dritten Platz erreichte der HC TuRa.
 
Am Sonntag stand dann erneut der Jugendhandball im Fokus. Bei der gemischten E-Jugend und der männlichen C-Jugend wurden die letzten Medaillen und Pokale der diesjährigen Handballtage vergeben. Bei der E-Jugend war der TuS Borussia Höchsten das Maß aller Dinge. Die Mannschaft aus dem Dortmunder Süden konnte alle Spiele für sich entscheiden und freute sich über den verdienten Pokal. Das Turnier der C-Jugend gewann die DJK Ewaldi Aplerbeck.
 
Die Handballabteilung des TV Eintracht Husen-Kurl bedankt sich herzlich bei allen Mannschaften, Besuchern/ innen, Helfer/innen, Schiedsrichtern und Sponsoren. Ohne die tatkräftige Unterstützung der verschiedenen Personen wäre eine Durchführung des Turniers in dieser Form nicht möglich gewesen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, dann hoffentlich wieder bei bestem Wetter.
 
01_Husen-Kurler-Handballtage-Freitag_1
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_1
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_10
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_12
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_13
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_14
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_15
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_16
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_17
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_18
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_19
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_2
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_20
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_3
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_4
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_5
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_6
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_7
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_8
Husen-Kurler-Handballtage-Donnerstag_9
Husen-Kurler-Handballtage-Freitag_10
Husen-Kurler-Handballtage-Freitag_11
Husen-Kurler-Handballtage-Freitag_2
Husen-Kurler-Handballtage-Freitag_3
Husen-Kurler-Handballtage-Freitag_4
Husen-Kurler-Handballtage-Freitag_5
Husen-Kurler-Handballtage-Freitag_6
Husen-Kurler-Handballtage-Freitag_7
Husen-Kurler-Handballtage-Freitag_8
Husen-Kurler-Handballtage-Freitag_9
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_1
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_10
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_11
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_12
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_13
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_15
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_16
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_17
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_18
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_19
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_2
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_3
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_4
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_5
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_6
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_7
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_8
Husen-Kurler-Handballtage-Samstag_9
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_1
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_10
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_11
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_12
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_13
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_2
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_3
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_4
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_5
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_6
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_7
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_8
Husen-Kurler-Handballtage-Sonntag_9
01/61 
bwd fwd

Veränderungen im Gesamtvorstand

In den zurückliegenden Tagen fand die Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins statt. Bei der Veranstaltung standen Neuwahlen auf dem Programm und diese führten zu einigen Veränderungen innerhalb des Vorstands.
 
Jürgen Schuck wurde ohne Gegenstimme als 1. Vorsitzender des Gesamtvereins gewählt und wird somit die Geschicke des Vereins für mindestens zwei weitere Jahre leiten. Auf allen anderen Vorstandspositionen gibt es allerdings personelle Wechsel. Martin Riese, ehemaliger Seniorenwart der Handballabteilung, steht Schuck nun als 2. Vorsitzender zur Seite. Die Position der Schatzmeisterin übernimmt Sabrina Schuck, Enkelin von Jürgen Schuck. Sie wird sich sowohl um die Finanzen als auch um die Mitgliederverwaltung kümmern. Als Schriftführer rutscht Uwe Nabeck, Trainer der 1. Herren, mit in den Gesamtvorstand. Ebenfalls neu im Vorstand ist Annika Westheide als Sozial- und Zeugwartin. Cathrin Versen, Vorsitzende des Jugendausschusses, komplettiert den Vorstand des TV Eintracht Husen-Kurl. An dieser Stelle möchten wir nochmals allen ausgeschiedenen Vorstandmitgliedern für ihre gute Arbeit in den letzten Jahren danken.
 

Der TVE geht mit der Zeit: Online-Shop ab sofort verfügbar

Die Handballabteilung des TV Eintracht Husen-Kurl arbeitet bereits seit mehreren Jahren mit Teamsport Philipp zusammen. Alle Trikotsätze und Trainingsanzüge werden von Teamsport Philipp geliefert und bedruckt. Außerdem findet einmal jährlich kurz vor Weihnachten der große TVE-Shopping-Tag mit besonderen Angeboten für alle Vereinsmitglieder in der Filiale an der Märkischen Straße statt.
 
Nun heben beide Seiten ihre Kooperation auf ein neues Level. Zum einen wurde die TVE-Kollektion aktualisiert und erweitert. Alle Kleidungsstücke werden nun von dem Ausrüster Erima hergestellt, damit alle Vereinsmitglieder und Spieler einheitlich auftreten und der Widererkennungswert erhöht wird. Des Weiteren gibt es nun ab sofort einen Online-Shop hier auf unserer Homepage (http://shop.tve-husen-kurl.de/). In dem Shop sind alle Teile der Kollektion verfügbar und können auf diesem Wege online bei Teamsport Philipp bestellt werden. Sobald die Lieferung im Laden eingetroffen ist, erhält der/ die Besteller/in eine E-Mail und die Bestellung kann im Laden abgeholt werden. Die Zahlung erfolgt vor Ort bei Abholung.
 
Wir wünschen Euch nun viel Spaß beim Shoppen!
 
 
 

TVE Husen Kurl Logo Wappen

Anschrift:
1. Vorsitzender:
Pascal Scholten
Osterymweg 1
44319 Dortmund
0231 / 28 36 75
 
Vereinsregister:
Amtsgericht Dortmund

Vereinsregisternummer:
VR 1525

     likeusonfb     insta big white de DE malware